Das deutschsprachige Informationsportal zur weltweiten Sozialforum-Bewegung  
Das deutschsprachige Informationsportal
zur weltweiten Sozialforum-Bewegung
www.weltsozialforum.org

 
 

Berichte

Are there capitalists?

Realitäten des WSF in Nairobi: Teilnehmergebühren, Telefonmonopol und die Kosten für Essen und Wasser. Des weiteren: Bericht von Klaus Lederer über seine Teilnahme am WSF-Demonstrationsmarsch durch den größten Slum Kenias

(von Andres Trunschke, Rosa Luxemburg Stiftung Brandenburg)


« zurück zur Übersicht

 

Aus www.weltsozialforum.org, gedruckt am: Di, 04.10.2022 ©
weltsozialforum.org ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.
Besuchen Sie www.weitblick.net unter www.weitblick.net

 

drucken
schliessen
nach oben