Das deutschsprachige Informationsportal zur weltweiten Sozialforum-Bewegung  
Das deutschsprachige Informationsportal
zur weltweiten Sozialforum-Bewegung
www.weltsozialforum.org

 
 

Berichte

2. Weltsozialforum zum Thema Migration

Hohe Hürden für Flüchtlinge in Europa - Interview mit Oliver Glaap, Korrespondent von Radio Berlin-Brandenburg in Madrid

Spanien ist das Land in der Europäischen Union, das zur Zeit am meisten mit Flüchtlingen zu tun hat. Immer weider sieht man Bilder von hoffnungslos überfüllten Botten mit Flüchtlingen aus Schwarzafrika, die auf den Kanarischen Inseln landen, in der Hoffnung, dem Elend ihrer Heimatländer zu entgehen und nach Europa zu gelangen.

Und es ist da wohl kein Zufall, dass in Spanien, in der Nähe von Madrid heute ein Weltsozialforum für Migration beginnt. Es ist das zweite Mal, das diese Veranstaltung stattfindet, etwa 2000 Delegierte von Nichtregierungsorganisationen aus 90 Ländern werden erwartet.


« zurück zur Übersicht

 

Aus www.weltsozialforum.org, gedruckt am: Di, 26.10.2021 ©
weltsozialforum.org ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich.
Besuchen Sie www.weitblick.net unter www.weitblick.net

 

drucken
schliessen
nach oben